Preise und Vertrag bei C-Date

Christiane - Fri 03 March 2017 -

Die Mitgliedschaftspreise für C-Date sind äußerst gerechtfertigt. Gerade die einjährige Mitgliedschaft sticht mit einem günstigen Monatspreis von etwa 20 € hervor. Anders als bei traditionellen Partnervermittlungen endet bei C-Date die Suche ja nicht automatisch, sobald Sie einen passenden Menschen gefunden haben. 

Wer sich aller Voraussicht nach einige Zeit lang sexuell ausleben möchte, profitiert durchaus von der längeren Mitgliedschaft. Zwar nehmen Sie bei C-Date kleinere Mängel und einen begrenzten Leistungsumfang in Kauf, genießen dafür aber eine sehr hohe Mitgliedszahl – geschuldet durch die Pionierstellung und die Bekanntheit der Marke. Abgesehen davon fällt das Flirten in Bars und Diskotheken im Schnitt viel kostspieliger aus, v.a. wenn Sie sich zahlreiche Nächte um die Ohren schlagen müssen, bis Sie endlich eine Frau gefunden haben, die zu einem Casual Date bereit ist. Das geht auf C-Date auf jeden Fall einfacher. Die Standardpreise für die Premium-Mitgliedschaft belaufen sich auf: * 119,70 € (entspricht 39,90 € / Monat) für 3 Monate * 179,40 € (entspricht 29,90 € / Monat) für 6 Monate * 238,80 € (entspricht 19,90 € / Monat) für 12 Monate

Frauen zahlen nichts; Paare zahlen vergünstigte Preise. Unser Singlebörsen Vergleich zeigt, dass viele Casual Dating Portale ähnliche Preismodelle verwenden.

In punkto Kündigung glänzt C-Date, ähnlich wie bei den Elite Partner Erfahrungen, nicht gerade mit Benutzerfreundlichkeit. Das Kündigungsschreiben muss laut offiziellen Angaben heruntergeladen, ausgedruckt, ausgefüllt, unterschrieben und dann dem Unternehmenssitz zugefaxt werden. Die Beschränkung auf das Kommunikationsmedium Fax ist heute eindeutig nicht mehr zeitgemäß. Allerdings ist es laut unseren C-Date Erfahrungen durchaus möglich, das eingescannte Formular per E-Mail zu versenden oder die ganze Prozedur auf dem Postweg (mit Einschreiben) zu erledigen.

Die Kündigungsfrist für C-Date Abos beträgt 14 Tage vor Ablauf der Mitgliedschaft, was durchaus fair ist und als die Norm angesehen wird. Versäumen Sie diese Frist, verlängern sich kurze Verträge um die doppelte Laufzeit und längere Vertrage um dieselbe Dauer.